Kloster Preveli

Das Kloster Preveli
Westlich der Mündung des Kourtalioti Flusses erhebt sich in einer wunderschönen tiefgrünen Landschaft der untere Bau des Klosters Preveli. Dier an einem Bach mit kleiner Steinbrücke liegende Teil ist heute verlassen.

Preveli Preveli3
Die Klosterkirche mit Glockenturm selbst wurde 1594 errichtet und ist Johannes dem Täufer geweit. Bewohnt und auch zur Besichtigung freigegeben ist nur noch der obere Teil auch hinteres Kloster genannt. Dieser befindet sich einige 100m hinter dem Parkplatz mit Abstieg zum traumhaften Palmenstrand von Preveli und ca. 3,5 km vom vorderen Kloster entfernt. Im Jahre 1629 wurde hier die Klosterkirche errichtet und dem Evangelisten Johannes geweiht.

Preveli4

Preveli5

Preveli Preveli6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blue Captcha Image
Refresh

*